FIGHTHOLICS AMARIT Muay Thai / Kickboxen
Fightholics e.v
Eichendorfstr.28-30
41464 Neuss
Email : info@fightholics.de
Tel.: 021312097230    Wir stehen Dir bei Fragen gerne zur Verfügung.
Vertretungsbevollmächtigter : Herr Erol Lukovic
Registriert beim Amtsgericht Neuss
Vereinsnummer: 2739

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

http://www.fotolia.com

http://www.youtube.de

 

Fightholics

 

Haftungsausschluss – Disclaimer 

Die Informationen auf der Webseite http://www.fightholics.de (nachfolgend „Homepage“ genannt) können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert oder aktualisiert werden. Soweit nicht ausdrücklich anderweitig erklärt, enthält die Homepage keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen – sei es ausdrücklich oder stillschweigend – auch nicht hinsichtlich der Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der Informationen. Die  Fightholics übernimmt keine Haftung im Zusammenhang mit seiner Webseite. Dies betrifft z. B. auch etwaige Übertragungsfehler von Schriftstücken, unbefugte Veränderung der Angaben auf dem Server durch Dritte oder Irrtümer bei Dokumenten. Eine Haftung für jegliche unmittelbaren oder mittelbaren Schäden, Schaden-ersatzforderungen, Folgeschäden gleich welcher Art und aus welchem Rechtsgrund, die durch Ihren Zugriff oder die Verwendung der Homepage entstehen, insbesondere auch durch Infizierung Ihrer Computerumgebung mit Viren, ist ausgeschlossen.

Links zu anderen Webseiten

Verknüpfungen („links“) zu Webseiten Dritter werden Ihnen als zusätzlicher Service zur Verfügung gestellt. Diese Webseiten sind vollkommen unabhängig und liegen außerhalb der Kontrolle der  Fightholics. Die  Fightholics übernimmt keine Gewährleistung für die Inhalte irgendeiner dieser Webseiten Dritter, auf die Sie über die Homepage zugreifen, und übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt oder die Nutzung solcher Webseiten.

 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Onlineportals fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt, bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich wäre.

Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen und mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen den § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Wer der Schadenminderungsobliegenheit gemäß § 254 BGB nicht nachkommt, hat jeden daraus entstandenen Schaden selbst zu tragen. Wer also einen Anwalt beauftragt, obwohl dies nicht nötig ist, muß seine Anwaltskosten selbst tragen.

Hinsichtlich der Inhalte in den bereitgestellten Kunden und Partneraccounts nehmen wir als Diensteanbieter die Haftungsprivilegien nach § 5 Nr. 3 TDG bzw. nach § 11 TDG in Anspruch.

Pin It on Pinterest